Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

    Jung Pumpen UFK 10/4 CW1, Ex MultiFree-Pumpe (JP09609)

    JP-JP09609
    7'154.40
    inkl. MwSt, Lieferzeit: max. 14 Tage (wenn lagernd: 1-3 Tage, Sonderlieferzeiten beachten!) zzgl. Versandkosten

    Beschreibung

    Art.-Nr. 9609

    MultiFree-Pumpe
    UFK 10/4 CW1
    Explosionsgeschützt

    Nass aufgestelltes, vertikales, ein-
    stufiges Blockaggregat mit horizontalem
    Druckabgang und hoher Betriebssicherheit
    LGA Bauart geprüft nach DIN EN 12050.
    - Speziell für Abwasser mit abrasiven
    Bestandteilen
    - Trockenlaufsichere, mediumseitige
    Siliciumkarbid-Gleitringdichtung und
    motorseitig 2-facher Radialwellen-
    dichtring mit Ölkammer und Möglichkeit
    der Dichtungskontrolle
    - Längswasserdicht vergossene
    Leitungseinführung mit steckbarer
    Kabelverbindung

    Laufrad : Freistromrad
    Freier Durchgang : 100 mm
    Druckstutzen : DN 100
    für PN 6 oder PN 10
    Fördermenge : Q = 68 - 15 cbm/h
    Förderhöhe : H = 1 - 5 m
    Drehzahl : n = 1426 1/min
    Motorleistung : P2= 1,40 kW
    Nennstrom : I = 3,3 A
    Einschaltart : direkt
    Stromart/Spannung: Drehstrom 400 V
    Schutzart : IP 68
    Ex-Kennzeichnung : II2G EEx d IIB T4
    nach ATEX 100
    Förderguttemp. : bis 40 Grad C
    Motorschutz : Wicklungsthermostate
    Kabeltyp : H07RN-F-6 G 1,5
    Kabellänge : 10 m
    Gewicht : 49 kg

    Die Funktion der Wicklungsthermostate
    muss durch eine passende Steuerung
    gewährleistet sein. Zusätzlich ist ein
    Überstromauslöser bzw. Motorschutz-
    schalter erforderlich.


    EAN: 4037066096094

    Aufgrund der Größe oder des Gewichtes dieses Artikels kann dieser nicht automatisch ins Ausland (Deutschland, Schweiz, ...) versendet werden. Bitte setzen Sie sich vorab über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung, um die tatsächlich anfallenden Versandkosten abzuklären.